Rambo Amadeus & Five Winnetous (MNE)

Rambo Amadeus & Five Winnetous

Rambo Amadeus & Five Winnetous (MNE)Rambo Amadeus aus Montenegro schöpft musikalisch je nach Lust und Laune aus Jazz, Rap, Balkan-Folk, Rock, Funk und einigem mehr; er selbst bezeichnet sich als „Musiker, Poet & Medien-Manipulator“. Und für irgendeine ironische Aktion, gerne auch politische Provokation, ist er immer gut. Und für krude improvisierte Auftritte. Weswegen man ihn gerne mit Frank Zappa oder Helge Schneider vergleicht. Ernst ist es ihm hingegen mit seiner Ablehnung von Turbo-Folk-Kitsch und Nationalismus. Antonije Pušić, 1963 in Kotor in Montenegro geboren, hat einen Universitätsabschluss in Tourismus, war ein erfolgreicher Segler und Moderator einer TV-Erotik-Quiz-Show. Als Musiker hat er sich eine Fanbase quer durch Jugoslawien erspielt; dazu beigetragen hat auch, dass er bspw. in Slowenien, Bosnien oder Kroatien der erste Montenegriner/Serbe (er lebt in Belgrad) war, der nach dem Krieg dort aufgetreten ist. Weswegen er noch heute als gemeinsamer Superstar des Westbalkans angesehen werden kann.

photo by Jelena Jovanov