Merima Ključo & Jelena Milušić (BIH)

Merima Ključo & Jelena Milušić

Merima Ključo & Jelena Milušić (BIH)Zwei unterschiedliche Programme werden die virtuose Akkordeonistin Merima Ključo und die Kontraaltistin Jelena Milušić in Rudolstadt präsentieren. La Convivencia basiert auf der Reise der sefardischen Juden, die 1492 Spanien verlassen mussten und unter anderem in Sarajevo eine Heimat fanden. Wie überall war auch hier das neue Leben eins von geben und nehmen – sie nahmen Einflüsse ihres neuen Gastlandes auf, hinterließen dort aber auch kulturelle Spuren. La Convivencia (Das Zusammenleben) ist damit auch ein Plädoyer dafür, sich friedlich und mit Respekt über religiöse Grenzen hinweg zu begegnen. Lume präsentiert Liebeslieder verschiedener kultureller Hintergründe und Sprachen sowie einen von Merima Ključo komponierten Zyklus, der auf traditionellen rumänischen, kroatischen, kosovarischen und sephardischen Musikstücken basiert. So sind alle Lieder miteinander verbunden und spüren der Idee von „Lume“ in all ihren mannigfaltigen Bedeutungen zwischen Licht und Liebe nach. „Sagenhaft schön und auch ruhig mal düster.“ (Jazz&The City Salzburg)