JAMS’ Tanzhaus (DEU)

JAMS’ Tanzhaus

JAMS’ Tanzhaus (DEU)JAMS ist eine der international erfolgreichsten deutschen Folkbands, mit einer mittlerweile langen Geschichte. Gegründet 1980 von Jo Meyer (Dudelsack, Drehleier, Akkordeon), Michael Zimmermann (Kontrabass) und Andy Wieczorek (letzterer bekannt auch von Gundermann & Seilschaft). In der „Folkschmiede“ Berlin/ Friedrichshain war JAMS eine der wichtigsten Ostfolkbands und nach der Wende eine der wichtigsten Ost-West-Folkbands. Es gab zahlreiche Tourneen durch Europa und die USA. Anfangs waren JAMS in vielen internationalen Folk-Stilrichtungen unterwegs, mittlerweile bestimmen niederdeutsche Texte und Lieder ihr Repertoire, auch wenn sie weiterhin unterschiedlichste Einflüsse in ihrer Musik verarbeiten. Damals wie heute spielen sie auch zum Tanz auf, mit eigenständiger, unorthodoxer Musik für Kopf, Bauch und Füße. JAMS ist eine lebendige Folk-Familie, und auch nach längeren Pausen findet diese starke Band immer wieder zueinander - und zu ihrem Publikum.